Wieder tötet ein unheimlicher Killer zahlreiche Bürger Dinslakens. Angetrieben wird er durch die Ignoranz der Einwohner und der Unfähigkeit der zuständigen Stellen, die vorgegebenen Maßnahmen durchzusetzen. Die beiden Kriminalbeamten Ruben Weiss und Tamara Kirschstein stehen vor einem fast unlösbaren Fall. Prof. Dr. Siegwardt von Manntheuffel, der zuständige Pathologe und Freund der beiden, versucht, ihnen wie immer zur Seite zu stehen. Untersützt werden sie ebenfalls von Oberstaatsanwalt Christian Brücker, der immer bestrebt ist, sein Team aus der Schusslinie zu halten. Einfach ist das nicht, denn die Stadtverwaltung und die landespolitischen Größen wollen Ergebnisse. Das Töten geht weiter. Die Entführung eines kleinen Mädchens bringt noch mehr Brisanz in das Geschehen. Tamara Kirschstein weicht nicht von der Seite ihres Kollegen, der einen ganz eigenen schweren Kampf an vorderster Front bestehen muss. Werden sie es schaffen, den Mörder zu finden und seiner gerechten Strafe zuzuführen? Kann das kleine Mädchen aus der Gewalt seines unberechenbaren und fast irren Entführers befreit werden? Die zusätzlich widrigen Umstände einer Pandemie bringt alle Beteiligten an die Grenze ihrer Kraft.

Taschenbuch: ISBN 978-3-7531-3177-1

EBook: ISBN 978-3-7531-4063-6

bestellen bei amazon
bestellen bei Thalia